das Sebastian Gahler-Quintett live auf der Bühne

SebastianGahler ©Fabian Stuertz

Foto: Fabian Stuertz

Electric Stories

Sebastian Gahler Quintett

26.09.2024 , 

19:00 Uhr

ab 18:30 Uhr

wissenswertes
zum Auftritt

Nach „Two Moons“ vor zwei Jahren stellt der Jazzpianist und Komponist Sebastian Gahler sein neues Album, wiederum erstmals beim Düsseldorf Festival, vor: „Electric Stories“ bietet Groove-basierten High-Energy-Jazz mit Tiefgang und unterstreicht Gahlers Selbstverständnis als musikalischer Geschichtenerzähler. Gahler spürt diesmal Inspirationen wie Herbie Hancocks legendärem Album „Headhunters“ nach und wechselt vom klassischen Jazzflügel hinter eine Burg aus Vintage-Keyboards. Darauf antwortet ein hochkarätiges Quintett von Ausnahmemusikern: Jonathan Böbel an der Posaune, Martin Feske an der E-Gitarre, Nico Brandenburg am E-Bass, Leo Asal am Drumset und Lennart Allkemper am Tenorsaxofon als Gast.

Alternative
Termine finden

  • Rheinbahn mit aufgedrucktem Düsseldorf Festival Logo
    Außenansicht des Gebäudes der NRW.BANK in Düsseldorf

    Anfahrt      

    NRW.BANK

    Kavalleriestraße 22, 40213 Düsseldorf

    • U71-73 und U83 Haltestelle Graf-Adolf-Platz (ca. 5 Min. Fußweg)

      706 Haltestelle Graf-Adolf-Platz (ca. 5 Min. Fußweg)

      835, 836, M3 Haltestelle Landtag/Kniebrücke (ca. 5 Min. Fußweg)

       

    • Parkplatz, Konkordiastraße 1

    • Die NRW.BANK ist barrierefrei.

      Für weitere Infos und Tickets melden Sie sich gerne bei unserer Tickethotline: 0211 82 82 66 22

Mit freundlicher
Unterstützung durch

  • NRW.BANK