seed.

seed_Beitrag

Foto: Keziah Quarcoo

Seed.

22.09.2024 , 

20:00 Uhr

ab 19:30 Uhr

wissenswertes
zum Auftritt

Das pulsierende London ist die Hauptstadt neuer und aufregender Strömungen des Jazz. Die Band Seed. ist ein zehnköpfiges Ensemble der interessantesten jungen Jazzmusiker*innen Londons unter der Leitung der Altsaxofonistin und Komponistin Cassie Kinoshi. Mit ihrem westafrikanisch und karibisch geprägten Groove erforscht Seed. eine Mischung aus verschiedenen Genres. Ihre Musik überwindet mühelos Grenzen. Vom Township-Jazz Südafrikas zum Dubstep von heute, vom Soul-Jazz der 1960er Jahre bis zum HipHop der Jetztzeit. Und wenn Afrobeat und Highlife Westafrikas mit (afro-)britischem Jazz so geklont werden, als wäre es das Einfachste auf der Welt, dann entsteht der typische Sound of Seed.

Alternative
Termine finden

  • Rheinbahn mit aufgedrucktem Düsseldorf Festival Logo
    Eingang in das Theaterzelt des Düsseldorf Festival auf dem Düsseldorfer Burgplatz

    Anfahrt      

    Theaterzelt

    Burgplatz, 40213 Düsseldorf

    • U70-79, U83, Haltestelle Heinrich-Heine-Allee (ca. 5 Min. Fußweg)

    • Parkhäuser K21, Grabbeplatz und Kunsthalle Düsseldorf, Mutter-Ey-Straße

    • Das Theaterzelt ist barrierefrei.

      Für weitere Infos und Tickets melden Sie sich gerne bei unserer Tickethotline: 0211 82 82 66 22