Artisten der Gruppe Les 7 doigts de la main auf der Bühne bei einer Vorstellung von DUEL Reality.

Duel Reality – Les 7 doigts ©Einar Kling Odencrants

Foto: Einar Kling Odencrants

Duel Reality

7 Fingers

23.09.2023 , 

20:00 Uhr

ab 19:30 Uhr

#performingarts #theaterzelt #neuesprogramm2023 #neuerzirkus #les7doigts #7fingers

wissenswertes
zum Auftritt

Was wäre das Festival ohne seine bewährten Stammgäste, die sich immer wieder neu erfinden? Auch die kanadische Formation „Les 7 doigts de la main (The 7 Fingers)“ war schon mehrfach zu Gast im Theaterzelt auf dem Burgplatz. Die Kompanie stammt aus Montreal, der Hauptstadt des Neuen Zirkus und ist Kollektiv, das seit 2002 den Zirkus auf seine Essenz reduziert. Nun kommt das Ensemble mit „DUEL Reality“, einer eigenwilligen Adaption vom berühmtesten Liebesdrama der Weltliteratur, William Shakespeares „Romeo und Julia“ zurück nach Düsseldorf. Die Kreation von Shana Carroll führt die Handlung zurück auf den Kern ihres Konflikts. Die Bühne wird zu einer pulsierenden Sportarena und das Publikum erlebt die zunächst noch spielerische Rivalität zweier Gruppen, bevor aus dem Spiel bitterer Ernst wird.

Porträt des Intendanten des Düsseldorf Festival! Andreas Dahmen

Experten-Tipp

Andreas Dahmen, Intendant Düsseldorf Festival

"Eine der besten Zirkuskompanien der Welt aus Kanada sind Les 7 doigts. Rasante Akrobatik gepaart mit tänzerischer Poesie. Nicht verpassen!"

Alternative
Termine finden

  • Rheinbahn mit aufgedrucktem Düsseldorf Festival Logo
    Eingang in das Theaterzelt des Düsseldorf Festival auf dem Düsseldorfer Burgplatz

    Anfahrt      

    Theaterzelt

    Burgplatz, 40213 Düsseldorf

    • U70-79, U83, Haltestelle Heinrich-Heine-Allee (ca. 5 Min. Fußweg)

    • Parkhäuser K21, Grabbeplatz und Kunsthalle Düsseldorf, Mutter-Ey-Straße

    • Das Theaterzelt ist barrierefrei.

      Für weitere Infos und Tickets melden Sie sich gerne bei unserer Tickethotline: 0211 82 82 66 22

„Zwei Häuser, beide gleich an hohem Stand. Verona, Szene ihrer alten Wut. Aus schwelender Glut zündet neuer Brand, Der Bürgerhand befleckt mit Bürgerblut.“ Romeo und Julia

William Shakespeare

Mit freundlicher
Unterstützung durch

  • IDR AG (21.9.)
  • ÖRAG Rechtsschutzversicherung (22.9.)
  • Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW
  • IntercityHotel Düsseldorf